Unterricht

„Ohne Enthusiasmus wird nichts Rechtes in der Kunst zu Wege gebracht.“

Robert Schumann

Auch in Lars Keitels pädagogischer Tätigkeit ist diese Aussage sein Motto.

Mit Freude und großem Engagement unterrichtet er in den schönen Räumlichkeiten der alten Seulberger Schmiede – seiner „TALENT-Schmiede“. Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene und Unterricht in Kammermusik sind die Schwerpunkte.

Zahlreiche seiner SchülerInnen feiern regelmäßig Wettbewerbserfolge u.a. bei Jugend musiziert vom Regional- bis zum Bundeswettbewerb, beim Mendelssohn-Wettbewerb, bei Lions-Wettbewerben u.a.

Aufgrund seiner Erfahrung wird Lars Keitel selbst häufig als Jurymitglied und Juryvorsitzender bei Wettbewerben angefragt. Seit 2019 ist er zudem Vorsitzender des Wettbewerbs Jugend musiziert in der Region Hochtaunus/Wetterau.

Seit 2003 ist Lars Keitel Leiter der von ihm mit initiierten Sommerakademie der Kulturstiftung Friedrichsdorf. Hier unterrichtet er Kammermusikensembles gemeinsam mit anderen bekannten Dozenten.

Darüber hinaus unterrichtet Lars Keitel am Kaiserin Friedrich Gymnasium in Bad Homburg und führt hier musikalische Talente an die Orchesterarbeit heran.